Punktgewinn zum Rundenstart

Punktgewinn zum Rundenstart

TimGriesemer

Nach einer langen und intensiven Vorereitung war es heute Abend endlich soweit.

 

Nachdem es am Sonntag noch auf Grund des unbespielbaren Geläufs nicht möglich war die Partie anzupfeifen, konnten unsere Roten heute endlich in die Saison starten.

 

Und dies mit einem furiosen Auftakt. Ein klasse Ball auf den pfeilschnellen Andre Reichelt, der wieder einmal eiskalt vollstreckte, sorgte für einen traumhaften Rundenstart und das 0:1 für unsere Jungs.

 

Leider fing man sich wie so oft, quasi mit dem Gegenangriff direkt den Ausgleich.

In der Folge hatte man einige gute Einschussmöglichkeiten, die man leider ungenutzt ließ. Und wie es dann im Fussball so ist, bekommt man für ungenutzte 100% er, oftmals die Quittung. So auch heute. Ein klasse herausgespielter Konter brachte die Grün-Weißen mit 2:1 in Front.

 

Doch man merkte den Edigheimern an, dass man sich was vorgenommen hat. Die Köpfe blieben oben und man wollte die Führung möglichst noch in Halbzeit 1 egalisieren. Dies gelang in der 40. Minute durch den gut aufgelegten Patrick Weiland.

 

Mit 2:2 ging es in die Pause.

 

Die hohe Trainingsbeteiligung in der Vorbereitung, machte sich auch im 2. Durchgang bemerkbar. War man in der letzten Runde spätestens nach 45 Minuten K.O., kamen die Gäste wieder besser aus der Kabine und konnten recht schnell, erneut durch Patrick Weiland, auf 2:3 stellen.

 

In der Folge stellte man das Fussball spielen etwas ein und versuchte wieder mehr das Ergebnis zu verwalten. Dies gelang leider nicht und man fing sich erneut den Ausgleich zum 3:3.

 

Anschließend war es bei beiden Teams ein Spiel mit offenem Visier. So hatten die Grün-Weißen noch 2 riesen Möglichkeiten das Spiel für sich zu entscheiden. Aber auch die Edigheimer waren dem Sieg nach einem Sololauf von Patrick Weiland, der dann aber mehrere Gedanken auf einmal hatte und die 100%-ige Chance kläglich vergab, noch einmal sehr nah.

 

Dann war Schluss…3:3 in einer guten B-Klasse Partie.

 

(Text: Christian Armbrust)

16.08.17