Unentschieden gegen den Turniersieger!

Unentschieden gegen den Turniersieger!

Frank Dudek

Gestern folgten wir der Einladung unserer Nachbarn

Djk Blau Weiss Oppau und nahmen am Turnier zum 100jährigen Bestehen des Vereins teil.
Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle zum Jubiläum.

Das Turnier wurde in einer Gruppenphase und anschließenden Platzierungsspielen ausgetragen.
Ein Spiel ging 40 Minuten und wurde auf dem Großfeld gespielt.

Unser erster Gegner war der anschließende Turniersieger BW Oppau 1.
Nach einem umkämpften und mit Chancen für beide Mannschaften gespicktem Spiel, hieß es am Ende 0:0.

Das zweite Spiel wurde nach einem Spiel der anderen Gruppe gegen die TUS Flomersheim bestritten.
Auch dieses Spiel war geprägt durch Kampf, Torchancen und Laufbereitschaft beider Mannschaften.
Beide Rückstände konnten wir durch Wille und Ehrgeiz ausgleichen.
In der Schlussphase kassierten wir den 2:3 Todesstoß.
0:1
1:1 Patrick Weiland
1:2
2:2 Patrick Weiland
2:3

Zu unseren Ungunsten gewann das Team von BW Oppau 1 das Spiel gegen Flomersheim,

sodass wir im Spiel um Platz 5 & 6 gegen VfR Friesenheim 1905 e.V. 2 antreten mussten.

Dieses Spiel wurde nach 2,5 stündiger Pause ausgetragen,

was selbstverständlich kein Grund für das Ergebnis des Platzierungsspiels darstellt.

Die ersten 20 Minuten unserer Mannschaft waren desolat.

Alles was man in den ersten beiden Spielen auf den Platz bringen konnte,war verschwunden.

So hieß es folgerichtig 0:4, ehe man sich in der restlichen Spielzeit fangen konnte

und schließlich durch Patrick Weiland (Elfmeter) und Michael Merten zum 2:4 Endstand aufschließen konnte.

Alles in Allem machen uns vor allem die ersten beiden Spiele sehr zuversichtlich für die Runde.
Baustellen wurden erkannt, Fehler gemacht.
Und dafür ist so ein Turnier perfekt geeignet.
Ausprobieren, testen, umstellen, zusammenwachsen.

Selbstverständlich gratulieren wir der ersten Mannschaft des DjK BW Oppau zum verdienten Turniersieg. 💪

Vielen Dank an den Veranstalter DjK BW Oppau für die Gastfreundschaft und die Einladung.
Ebenso bedanken wir uns bei der TuS Flomersheim, der ersten Mannschaft des BW Oppau und der zweiten Mannschaft des VfR Friesenheim für die fairen und zum Teil spannenden Spiele.

Allen Mannschaften wünschen wir eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. 👍

Ein letzter Dank geht an die Schiedsrichter, die in dieser „schwierigen“ Leistungsklasse einen möglichst reibungslosen Spielverlauf sicherstellen. ✌️

#tvereunion #sgedigheim3 #vorbereitung#ungeschlagengegendensieger #djkoppau #mehralseinteam #freunde

14.07.19